Das Perger Steinbrecherhaus

Das Weiterleben eines kleinen (Freilicht)Museums

Seit 2006/2007 steht das Perger Steinbrecherhaus mit seinem Freigelände als Vervollständigung der heimischen Museumslandschaft zur Verfügung. Von allem Anfang an wurde unser Haus von der Bevölkerung gut aufgenommen. Es befindet sich in einer Umgebung, die einst dörflich-ländlich geprägt war und nun zu einer beliebten Wohngegend mit gepflegten Gärten geworden ist. Gerhard Pilz hat die folgende Museumsbeschreibung veröffentlicht.